Archiv: Polymorphia, 25.04.2015

Polymorphia, 25.04.2015

Polymorphia – die TerrorTuntenNacht
Sa., 25.04.2015, 18.30 Uhr, SchwuZ (Rollbergstr. 26)

Hurra! Am 25.04. öffnet Patsy l’Amour laLove zum siebenten Male ihre Lustpforten im SchwuZ: Polymorphia – die TerrorTuntenNacht! Die „charmante“ Hostöse verführt zu einer Nacht mit einem Potpourri aus Tunten und anderen Schrulligkeiten.

Um 19 Uhr spricht Leo Fischer, Satiriker und Autor u.a. in der Titanic, zum Jargon der Pseudokritik in linken Politdiskursen.

Um 21 Uhr ertrümmern sich galante und nonchalante Tunten und Tuntigkeiten die Bühne! Es verzaubern diesmal mit einer anbetungswürdigen Show:
die liebreizende Patsy
Gesine Mehl
Tima die Göttliche
Krista Beinstein
Jurassica Parka
Luxuria Rosenburg (ebenso Banania Bumseberg)
Melitta Poppe
Panne Pepper & Ensemble
der Dragzhaufen
Schangelina Jolie aus Hamburg
Ønigin Titania in Amnesia
Esra Valkyrie
Margot Schlönzke
und die bezaubernde Hedi Mohr!

Wie ein jedes Mal gibt es auch im April einen Solizweck: Teile des Eintritts und Spenden gehen an das Bündnis „Gemeinsam gegen Rassismus“, das sich gegen die zunehmende Mobilisierung von Rechten in Berlin einsetzt. Mit dabei Starfotograf Dragan Simicevic, am Info-Buffet die einzigartige Flatter Lenzia und an der Filmkamera Thomas Barthels.
In diesem Sinne fröhnet der Vorlust!

Bumsfallera – die Tunten trümmern!

Advertisements