Polymorphia – die TrümmerTuntenNacht am 19. Mai 2017!

Fr., 19.05.2017, 18.30 Uhr
Polymorphia – die TrümmerTuntenNacht
im SchwuZ (Rollbergstr. 26), Eintritt 6 €

xklein1600_Flyer1

Um Himmels Willen – die Zeit ist sehr reif für das nächste Festival der Schrulligkeit!

Hostöse Patsy l’Amour laLove lädt zum politischen Lusttropfen der Travestie: Polymorphia – die TrümmerTuntenNacht! Wie ein jedes Mal mit Vortrag, Tuntenshow und einer unwahrscheinlichen Party im Nachheraus!

Um 18.30 Uhr öffnet Patsy ihre Pforten und bittet zu einer weiteren bemerkenswerten Nacht.

Um 19.00 Uhr eröffnet die sagenumwobene Futura Tarot mit ihrem Vortrag:
Rückkehr nach Tuntopia
Die Entwicklung des Tuntischseins von der Wissenschaft zur Utopie

Der Utopie geht’s schlecht. In die Ecke gedrückt von ihren sinisteren Brüdern, den Dystopien, hat sie in diesen dunkler werdenden Tagen, in denen rechte Populisten die Macht an sich reißen, kaum noch eine Chance in unseren Köpfen. Und die Linke, traditionell fürs Utopische zuständig? Hat die Utopie schon lange in die Hände der Wissenschaft gegeben, wo sie heruntergebrochen und analysiert, seziert und verwaltet wird, von Aktivist*innen mit Wahrheitsanspruch missbraucht, von Politiker*innen scheibchenweise in Entwürfe gegossen und im Streit um den richtigen Weg aus den Augen verloren. Futura Tarot möchte raus aus der akademischen Häckselmaschine queerer Diskurse und sich wieder auf die Reise machen dürfen: Zurück nach Tuntopia!
Futura Tarot ist Polit-Tunte, stand bereits in den 80ern auf der SchwuZ-Bühne, arbeitet als „Dirk Ludigs“ und freie Journalistin für TV-Formate, die taz oder die Siegessäule.

Um 21.00 Uhr können sich die Tunten nicht mehr halten und begeben sich auf der Bühne zur furchteinflößend schönen
Tuntenshow:
~ Patsy l‘Amour laLove
~ Luxuria Rosenburg
~ Vera Titanic
~ Eðna Fayffarssdøttir
~ Die Bahamaas (Fabienne du Neckar, Melitta Poppe & Cathérine)
~ Ivan Sobolew
~ Kaey & Kristelle Airlines
~ Antina Christ & Christina Corpse
~ Trudi Padma Knusprig
~ Olga OberHammer
~ Doloris Pralina Orgasma aus Köln!
~ Die Tuntische Einheitsfront / Vielfaltsfront der Tunten
~ Berta von Bad Plack

Am Info-Buffet frohlockt Flatter Lenzia, Starfotograf Matthias Hamann sorgt für heiße Bildnisse und DieWeddingerFilmer zaubern aus Vortrag und Show einen wundervollen Film!

Solispenden vom Schnapse und aus den Spendenkassen gehen an diesem Abend an die Eigeninitiative der Oranienplatzgeflüchteten „Lampedusa Berlin“.

Bummfallera – die Tunten trümmern!

xklein1600_Flyer1

xkleinK1600_Flyer2

xkleinK1600_Flyer3