Polymorphia – die TrümmerTuntenNacht! Am 26. Januar 2018

Fr., 26.01.2018, 18.30 Uhr
Polymorphia – die TrümmerTuntenNacht
im SchwuZ (Rollbergstr. 26), Eintritt 6 €

Diese Tunten!

Zum neuen Jahr präsentiert Patsy l’Amour laLove eine unfassbare Polymorphia! Ein sexualpolitisches Podium fließt hin zu einer monumentalen Tuntenshow auf dass sich der politische Lusttropfen der Travestie ergießen möge!

Um 19.00 Uhr eröffnet das sexualpolitische Podium zu FASZINOSUM SEXUALITÄT: Mit
Manuela Kay
Sonja Witte
Babette Reicherdt
Koschka Linkerhand
und Janin Afken!
Sie stellen mit eigenen Beiträgen Martin Danneckers neuen Sammelband „Faszinosum Sexualität“ (2017, Psychosozial-Verlag) vor!

Um 21.00 Uhr erstöckeln sich unsäglich schöne Tunten die Bühne und verzaubern das Publikum: Neben der Hostöse Patsy l’Amour laLove selbst außerdem: Luxuria Rosenburg, Francoise Sauvage, BeV StroganoV, Saskia Lavaux, Maya Phoenix, Die Bahamaas, Panne Pepper & Ensemble, Frau Doktor Verena Breit von Flach, Lucy Fer, Lana del Gay, Gisela Sommer, Vanilla Coke, Gieza Poke, Chica Ríca, Fabienne du Neckar und Miss Ginger!

Während der Polymorphia werden Spenden gesammelt, diesmal für Katte e.V. – Kommunale Arbeitsgemeinschaft Tolerantes Brandenburg e.V.! Solischnäpse und sich selbst geben hierfür Flatter Lenzia, Doris Belmont und Sharleen Voyage hin. Fotografieren wird Matthias Hamann und es filmen die geilen DieWeddingerFilmer.

Um 23.00 Uhr fummeln wir weiter in die neue SchwuZ-Partyreihe Plastic, woPolly Puller als Polymorphia-DJ die Trümmertunten repräsentieren wird!

Mit dem Ticket zur Polymorphia kannst Du die ganze Nacht im SchwuZe bleiben und diese Ballnacht am Rollberg genießen!

K1600_web_1K1600_web_2K1600_web_3

 

Advertisements